Lauter Weihnachtsmänner! (4m;4w)
Eine Verwechslungskomödie in 3 Akten
Kopierrechte nur bei Ines Erhard

Ein abgelegenes Ferienhaus in den Bergen, dass dem Chef einer großen Firma gehört, wird schon seit längerem nicht mehr genutzt. Nur noch eine einsame ältere Angestellte fungiert als Verwalterin, nebst einem Gärtner, für die groben Arbeiten.
Aus diesem Grund beschließen deren Neffe und eine Freundin desselben, dieses nach einem gemeinsamen Banküberfall als Unterschlupf zu nutzen.
Da gerade Weihnachtszeit ist liegt es nahe sich bei dieser Aktion als Weihnachtsmann zu tarnen ,um sich dann möglichst unauffällig aus dem Staub zu machen.
Wie hätten sie auch ahnen können, dass gerade jetzt alle möglichen Personen auf die Idee kommen das Haus zu nutzen.
Bildname


Promi`s Mord und andere Katastrophen! (6m;5w)
Eine Kriminalkomödie in 3 Akten
Kopierrechte nur bei Ines Erhard

Der 86-jährige überaus reiche Klaus Rainer der 33. von Schönberg beabsichtigt zu ehelichen! Und zwar eine Frau von niederem Stande, die aber dafür um so jünger ist!
Das größte Problem hierbei, er ist noch nicht geschieden.
Durch mysteriöse Umstände ist nun Klaus Rainer`s Ex-Gattin in ihrer Wohnung in Schweinfurt zu Tode gekommen!
Ein Selbstmord ist aber auch nicht auszuschließen!
Kommissarin Dorothea Hetzel nimmt mit ihrem Assistenten Kaspar Dinkel die Ermittlungen auf!
Da geschieht ein weiterer Mord! Der vorherige Alleinerbe ,ein Sohn des Bräutigams, ist anscheinend erschossen worden!
Doch die Leiche ist nicht aufzufinden!
Bildname


Herzlichen Glückwunsch, Julius! (3m;4w)
Eine bitterböse Kriminalkomödie in 6 Aufzügen
Kopierrechte bei Arno Boas

In der abgelegenen Hasenmühle findet der 60ste Geburtstag des Hausherrn Dr.Julius M. Ruppert statt!
Fernab dem Trubel der Großstadt Haßfurt und diverser Gratulanten, möchte er mit ein paar Freunden in der Abgeschiedenheit seines Sommersitzes dieses Ereignis begehen!
Doch von Freude und Freundlichkeit, von Festlichkeit und Vertrautheit ist wenig zu spüren!Durch seine egoistische und gemeine Art hat er die ganze Gesellschaft gegen sich aufgebracht!
Doch da sie alle in irgendeiner Weise von ihm abhängig sind, bleiben sie vor Ort!
Ein Gewitter schneidet durch umfallende Bäume und Telefonmasten die Mühle von der Außenwelt ab!
Durch eine Autopanne gezwungen taucht vollkommen durchnäßt der berühmte fränkische Detektiv Joseph Lauer mit seiner Begleiterin Mademoiselle Michelle Monmatre, einer Anhalterin, die er kurz zuvor aufgelesen hat, in dem Anwesen auf!
Da kommt überraschend nach einem Stromausfall der Hausherr zu Tode!
Lauer wird gebeten den Fall aufzuklären!


Vor aller Augen! (2m;3w)
Ein kriminalistisches Kurzstück in 2 Bildern
Kopierrechte bei Ines Erhard

Der Juwelier Helmbrechts ist anscheinend umgebracht worden und zwar „Vor aller Augen direkt in seinem Schaufenster. Verdächtig ist vor allem seine junge Gattin und deren Liebhaber.
Während Charly akribisch jede Spur verfolgt, widmet sich Erich Frohwein eher profanen Dingen, wie Currywurst und Kaffee.
Startseite